Über uns

Den Menschen

Während meiner Zeit als Chemie­ingenieur lernte ich die Psychotherapie und die Craniosacrale Therapie kennen.

Diese heilende Arbeit eröffnete mir einen neuen beruflichen Weg, den ich nun seit über 15 Jahren beschreite. 

Neben der Arbeit in der gemeinsamen Praxis mit meiner Frau unterstütze ich Familien in schwierigen Situationen im Rahmen der Therapeutisch Ambulanten Familienbetreuung (TAF®) und arbeite als Supervisor am Milne Institut.

Markus Gobl

  • Diplomstudium der Technischen Chemie, TU Graz
  • Ausbildung zum Mediator am WIFI Salzburg 2001-2003
  • Cranio Sacrale Impuls Regulation (CSIR) bei Dr. Joelle Aimée Toulouse (vormals Kubisch), Krems 2001 - 2003
  • Visionäre Craniosacralarbeit (VCSA) beim Milne Institute 2011 – 2015
  • Seit 2011 Psychotherapie / Psychoanalyse nach C.G. Jung an der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Psychologie in Wien

Die Erfahrung, dass Körper, Geist und Seele in Wechselwirkung stehen, ist für mich als Psychotherapeut, Mediator und Craniosacral Therapeut ein wesentlicher Aspekt in der Begegnung mit meinen PatientInnen.

schließen

Diese Website verwendet Cookies um bestmöglichen Service zu bieten.
Nähere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Datenschutz.